Aussenwohngruppen – ganz im Sinne unseres Leitbilds

 

«Wir unterstützen Menschen mit besonderen Bedürfnissen in ihrer persönlichen Lebensgestaltung und bieten ihnen passende Lebensräume»

 

 

Gesamtleiterin Andrea Bucher

Um den Bedürfnissen leicht geistig behinderter Erwachsener gerecht zu werden, ergänzt die Stiftung Maihof Zug ihr Angebot durch die zwei Aussenwohngruppen (AWG) an der Grabenackerstrasse 48 in Steinhausen. Die kleinen in einem Mehrfamilienhaus eingemieteten Wohngemeinschaften bieten hierzu eine geeignete Wohnform. Sie orientieren sich am Normalisierungsprinzip. Die Bewohner/-innen werden in ihrer Selbständigkeit unterstützt und je nach Bedarf im Alltag begleitet. Ein hohes Mass an Selbstbestimmung und gesellschaftliche Integration sind uns sehr wichtig.