In der Stiftung Maihof Zug werden an 4 Standorten rund 100 Menschen mit einer kognitiven oder mehrfachen Beeinträchtigung in der Entwicklung und Erhaltung ihrer Fähigkeiten begleitet und unterstützt. Das Haus Wiesenweg in Steinhausen bietet 12 erwachsenen Personen einen Wohn- und Beschäftigungsplatz.

 

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung

 

Begleitpersonen 80-100%

und ab Februar 2020 eine/n PraktikantIn für ein Halbjahrespraktikum

 

Man muss Menschen mögen

 

Sie sind eine humorvolle, flexible Persönlichkeit, auf die Verlass ist. Ihre Arbeitsweise zeichnet sich aus durch Empathie, Achtsamkeit und Interesse an den BewohnerInnen. Sie handeln reflektiert und selbständig und schätzen die Arbeit in einem durchmischten Team. Ihr Fachwissen aus Ihrer Ausbildung im sozialen Bereich und/oder Ihre Erfahrung mit Menschen mit Beeinträchtigung setzen Sie gewinnbringend ein. Sie verfügen über einen Führerausweis und Fahrpraxis.

 

Ihre Aufgabe ist die bedürfnisgerechte Begleitung der BewohnerInnen in allen Lebensbereichen, basierend auf dem Konzept der Funktionalen Gesundheit. Dazu zählen u.a. Körperpflege, Aktivitäten, Tagesabläufe, Freizeitgestaltung und Haushaltsarbeiten. Sie übernehmen auch organisatorische und administrative Aufgaben.

 

Wir geben Ihnen die Möglichkeit, eine anspruchsvolle, sinnstiftende Tätigkeit in einem offenen und motivierten Team auszuüben. Sie können Ihren Arbeitsalltag aktiv mitgestalten und wir schätzen es, wenn Sie Ihre Ideen einbringen. Ausserdem bieten wir Ihnen fortschrittliche Arbeitsbedingungen und sehr gute Sozialleistungen.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

Weitere Auskünfte erhalten Sie bei der Bereichsleitung Wohnen: Marie-Luise de Graaf, 041 748 02 60.

 

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

 

Stiftung Maihof Zug

Haus Wiesenweg

Marie-Luise de Graaf

Wiesenweg 2

6312 Steinhausen

 

hw.gl1@stiftung-maihof.ch