Die Stiftung Maihof Zug, Wohnen ● Arbeit ● Ausbildung, begleitet an vier Standorten rund 100 Menschen mit einer Beeinträchtigung. Das Wohnen Sonnhalde in Menzingen bietet 23 erwachsenen Menschen mit kognitiver oder mehrfacher Beeinträchtigung einen Wohn- und Beschäftigungsplatz.

 

Wir suchen sofort oder nach Vereinbarung:

 

Eine ausgebildete Begleit- und Betreuungsperson 80 % Wohnen Sonnhalde

 

Sie sind eine humorvolle, unkomplizierte und zuverlässige Persönlichkeit. Mit Schwung und Verstand stellen Sie sich agogischen Herausforderungen, sind belastbar, flexibel und gewohnt, selbständig zu arbeiten und Verantwortung zu tragen. Ihr Umgang mit Menschen ist natürlich und offen. Sie schätzen Teamarbeit und bringen eine abgeschlossene Ausbildung im sozialen oder medizinischen Bereich sowie Erfahrung in Begleitarbeit mit.

 

Sie ermöglichen den Bewohnerinnen und Bewohnern Gelegenheiten zu bedeutsamen Teilhabeerlebnissen im Alltag und bieten ihnen eine kompetente Begleitung bei allem, was zu ihrem Leben gehört: Aktivitäten, Tagesstrukturierung, Kontaktpflege, Freizeitgestaltung, Arztbesuche, Körperpflege, Haushaltarbeiten und vieles mehr. Sie übernehmen zudem organisatorische und administrative Aufgaben.

 

Fühlen Sie sich angesprochen? Wir geben Ihnen die Möglichkeit, Professionalität und Freude im Alltag zu verbinden und umzusetzen. Zudem bieten wir ein offenes Arbeitsklima, fortschrittliche Anstellungsbedingungen und sehr gute Sozialleistungen.

Aus betrieblichen Gründen werden Bewerbungen von männlichen Begleitpersonen vorgezogen.

 

Der Heimleiter Christoph Moser gibt Ihnen unter Telefon-Nummer 041 / 757 55 22 gerne weitere Auskünfte. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie an:

 

 

c.moser@stiftung-maihof.ch

 

Stiftung Maihof Zug

Wohnen Sonnhalde

Heimleiter Christoph Moser

Haldenstrasse 31

6313 Menzingen